TSV Schwaben Augsburg

DIE SCHWABENRITTER

- Fußball -

09:55 Uhr

Punktspielstart am Wochenende

präsentiert die Wochenendvorschau

 

Es geht wieder los. Bei den Junioren des TSV 1847 Schwaben Augsburg stehen die ersten Punkt- bzw. Nachholspiele an. Zudem gab es in der Winterpause dezente Veränderungen und neue Gesichter im Trainerstab der Schwabenritter.

 

So unterstützt Tobias Böhm als Assistenztrainer seinen Vater Alexander bei den U13-Junioren. Tobias ist damit nicht nur neu im Trainerstab, sondern er wird auch zukünftig für unsere U17- ggf. sogar für unsere U19-Junioren als Torwart auflaufen. In den Trainingseinheiten vor dem Punktspielstart am morgigen Samstag, den 10.03.2018 um 11.00 Uhr, gegen den TSV 1874 Kottern, konnte der Neuzugang vom FC Memmingen, sein Können als Trainer bereits unter Beweis stellen. Das Spiel der U13-Ritter findet auf unserer heimischen Anlage statt.

 

Zum Rückrunden-Auftakt dürfen unsere U15-Junioren nach Sonthofen reisen. Nach einer anstrengenden 5-wöchigen Vorbereitungszeit mit sehr guten Testspielen, u.a. den FC Königsbrunn mit 2:1 besiegt, sowie einem 5-tägigen Trainingslager in Prag (mit Test gegen Slavia Prag), strebt das Team um Schmid, Meilinger und Co. einen 3er im Allgäu, gegen den direkten Verfolger, an. Spielbeginn auf dem Kunstrasen der BauMit-Arena in Sonthofen ist um 11.00 Uhr.

 

Am Sonntag, den 11. März 2018, beginnt für unsere U17-Junioren der Punktspiel-Alltag. Und dies gleich mit dem Derby gegen den TSV Gersthofen auf unserer heimischen Anlage am Ernst-Lehner-Stadion. Bei unseren U17-Ritter gab es auf der Trainerposition einen Wechsel in der Winterpause. Unser U16-Trainerduo Dimitrij und Eugen Peil übernahm in der Winterpause unsere U17-Junioren vom überraschend zurückgetretenen Trainer Thomas Paschek.

Das Spiel gegen den TSV Gersthofen wird am Sonntag um 11.00 Uhr angepfiffen und stellt somit die „Feuertaufe“ unserer neuen Trainer in der Bezirksoberliga da.

 

Ebenfalls am Sonntag treten unsere U19-Junioren zum Auftakt in die Rückrunde beim TSV Göggingen an. Hier wurde ebenfalls der Trainerposten neu besetzt. Zukunftsweisend übernahm Anfang Januar Anton „Tony“ Prenka die Führung des Teams. Anpfiff des Stadtderbys ist um 10.30 Uhr im Karl-Mögele Stadion.

 

Zudem stehen auf unserer heimischen Anlage am Wochenende etliche Testspiele an.

 

Den Anfang machen unsere U14/15-Junioren am Samstag um 09.00 Uhr gegen den TSV Meitingen. Direkt im Anschluß spielen um 11.00 Uhr unsere U14-Junioren gegen den Nachwuchs der (SG)SV Althegnenberg. Um 13.00 Uhr empfangen unsere U12-Junioren die U12 des FC Gundelfingen.

 

Am Sonntag geht die Testspielphase um 10.00 Uhr weiter. Dann empfangen wiederum unsere U14-Junioren die U14 des FC Königsbrunn, sowie um 12.00 Uhr begrüßen unsere U16-Junioren den TSV Schwabmünchen.

 

Sämtliche Testspiele des Wochenendes finden auf dem Kunstrasen der Sportanlage Süd statt.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.