TSV Schwaben Augsburg

DIE SCHWABENRITTER

- Fußball -

09:23 Uhr

Junioren-Spieltag nur zur Hälfte

 

präsentiert den Wochenendrückblick 17.03.-18.03.2018

 

Das vergangene Wochenende stand im Zeichen des wiederkehrenden Winters!

 

So konnten zwar noch die Punktspiele am Samstag ausgetragen werden, jedoch war am Sonntag kein Spielbetrieb, aufgrund des Schneefalles, möglich.

 

Nichtsdestotrotz konnten unsere U13-Junioren am Samstag im wichtigen „6-Punkte-Spiel“ beim 1.FC Sonthofen einen Erfolg verbuchen. Man besiegte den Tabellennachbarn aus dem Allgäu mit 1:0 und baute damit den Vorsprung auf die Abstiegsregion ein wenig aus!

 

Im Lokalderby am Samstag erzielten unsere U19-Junioren einen ungefährdeten 8:3-Auswärtssieg. Damit hat sich die Prenka-Truppe der Tabellenspitze in der Kreisliga Augsburg etwas angenähert, da der Tabellenführer aus Ecknach überraschend gegen das Schlusslicht von der JFG Singoldtal mit 1:2 verlor.

 

Ebenfalls die Pole-Position konnte unsere U15 in der BOL-Schwaben absichern und den Abstand auf die Konkurrenz ausbauen. Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit, zeigte man dem Tabellenschlusslicht von der JFG Region Harburg schließlich die Grenzen auf, und man gewann das Punktspiel mit 9:2. Da die Konkurrenz aus Sonthofen und Illertissen ihre Spiele nicht austragen konnte, beträgt der Vorsprung auf Platz zwei nun mehr 7 Punkte.

 

Im Spitzenspiel der U12-Junioren unterlag die Konakovic-Truppe mit 1:4 dem Tabellenführer von der (SG)DJK Göggingen. Damit ist das Saisonziel, Tabellenplatz 1, mit 4 Punkten Rückstand, etwas in die Ferne gerückt.

 

Nachdem es in der Nacht von Samstag auf Sonntag fast 20 cm Neuschnee gab, wurden die Punkt- und Testspiele für Sonntag, den 18.03.2018 komplett abgesagt.

 

Die Testspielergebnisse am Samstag lauteten wie folgt;

 

TSV Schwaben U14 vs. SV Mering U15 1:0

TSV Schwaben U16 vs. JFG Wertachtal U16 10:1

TSV Schwaben U11 vs. FC Hochzoll U11 6:4

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.