TSV Schwaben Augsburg

DIE SCHWABENRITTER

- Fußball -

20:31 Uhr

CORDIAL-CUP 2018 — U15-Junioren im Mittelfeld

 

präsentiert den Nachbericht zur Teilnahme unserer U15-Junioren am CORDIAL-CUP 2018 inKitzbühel;

 

Am Pfingstwochenende, vom 18.05.-21.05.2018, nahmen unsere U15-Junioren am diesjährigen CORDIAL-CUP 2018 in den Kitzbüheler Alpen teil. Vorausgegangen war die überraschende Qualifikation durch den Finalsieg Anfang April in Ditzingen bei Stuttgart.

 

 

Bei herrlichstem Kaiserwetter, unterhalb „am wilden Kaiser“, nahmen nun Teams aus der ganzen Welt an Europas größtem Juniorenturnier teil. Unsere Violetten um unsere, scheidende, Kapitänin Lilly Huber bekamen es am ersten Turniertag in Going mit dem FC St.Gallen aus der Schweiz (0:3), dem Yokohama FC aus Japan (1:0), dem späterem Turniersieger, der SpVgg Unterhaching (0:0), dem rheinländischen Klub vom FC Speyer 09 (0:0) und dem österreichischem Nachwuchs vom Floridsdorfer AC Wien (1:4), zu tun. Aufgrund dieser Ergebnisse belegte man den 04. Platz in ihrer Vorrundengruppe. Unterstützt wurde unser Team von den zahlreich mitgereisten Eltern und unserem Jugendleiter Dirk Heinrich und dessen Familie.

 

Der zweite Turniertag verlief sportlich gesehen nicht wirklich erfolgreich. Man spielte zwar „nur“ um die Plätze 25 bis 32, jedoch gelang in den drei Partien diesen Tages kein Torerfolg und dementsprechend auch kein Sieg in diesen Platzierungsspielen; SpVgg EGC Wirges (0:1), TSF Ditzingen (0:2) und FC Red Star Zürich (0:1).

 

Am Ende stand Platz 32 von insgesamt 48 teilnehmenden Teams zu Buche.

 

Andererseits war die Teilnahme für unsere Junioren, dem Trainer- und Elternteam, der vorgezogene Saisonabschluss und das absolute Highlight in den noch jungen Karrieren unserer Spieler(-innen).

 

Vielen Dank nochmals, an unsere Unterstützer vor Ort, sowie unserem Logistik- und Reisepartner der Firma „Spindler-Reisen“ aus Wehringen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.