TSV 1847 Schwaben Augsburg

DIE SCHWABENRITTER

- Fußball -

18:04 Uhr
Unsere U23 ist bei der Futsal-Stadtmeisterschaft am kommenden Sonntag, den 22.01.2017 dabei

Das dritte und letzte Vorrundenturnier wird am Sonntag (Beginn: 13 Uhr) in der Haunstetter Sporthalle am Schwimmbad ausgetragen.

zum FUPA Spielplan Hallen-Stadtmeisterschaft Augsburg Gruppe 3

Ein Bericht der Augsburger Allgemeinen vom 19.01.2017

Das Team von TSV-Trainer Thomas Maier sinnt zudem auf Wiedergutmachung nach dem schwachen Auftreten bei den schwäbischen Meisterschaften. „Auch wenn uns einige Leistungsträger gefehlt haben, war dieser Auftritt enttäuschend. Wir werden eine gute Mischung aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft aufbieten, die das Zeug dazu haben sollte, sich für die Endrunde zu qualifizieren“, spornt TSV-Spartenleiter Günther Schmidt seine Jungs an.

Gute Chancen auf die Qualifikation darf sich auch der routinierte Kreisklassist FSV Inningen ausrechnen. „Wir sind mit unserer jungen Mannschaft in der Umbruchphase, aber schielen durchaus auf das Endturnier. Viel wird auch davon abhängen, ob sich der TSV Schwaben Augsburg mit Landesliga-Akteuren verstärken wird“, so die Einschätzung von Inningens Spartenleiter Markus Kurz.

Wenn man die letzten Jahre als Maßstab nimmt, kann man jedoch eher davon ausgehen, dass die „Violetten“ mit ihrem Reserveteam antreten werden.

Komplettiert wird das Siebener-Feld mit folgenden Teams: TJKV Augsburg, FC Öz Akdeniz, TSG Hochzoll, DJK Göggingen. (chw)