TSV Schwaben Augsburg

DIE SCHWABENRITTER

- Fußball -

 
12:00 Uhr

FV Illertissen II – TSV Schwaben Augsburg

Niederlage im letzten Saisonspiel.

Die zweite Mannschaft des FV Illertissen hat eine gute Saison stark beendet: Mit einem 3:2-Sieg über Schwaben Augsburg sicherte sich die Mannschaft in der Endabrechnung Tabellenplatz drei. Das war dem jungen und neuformierten Team von Trainer Thomas Lemke nicht unbedingt zugetraut worden. „Wir können zufrieden sein“, sagte Lemke, der aber auch zugab, dass der Sieg über die Fuggerstädter eher glücklich war. Augsburg ging früh durch Stefan Strohhofer in Führung (4.).
Der Meister und Bayernligaaufsteiger war auch in der Folge spielbestimmend, lediglich in der Chancenverwertung offenbarte er Schwächen. Zweimal trafen die Schwaben die Umrandung des FVI-Gehäuses. Der erstmalige Ausgleich durch Fabian Lorenz war die Folge eines sehenswerten Illertisser Angriffs (18.). Kurz vor der Pause stellte Strohhofer erst den alten Abstand wieder her (41.), ehe Tim Voß mit einem Abstauber noch vor dem Seitenwechsel der erneute Ausgleich gelang (45.). Zwischenzeitlich war ein FVI-Treffer von Felix Hafner wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt worden (35.). Illertissen konnte die Partie in Halbzeit zwei offener gestalten und kam durch Markus Notz zum schmeichelhaften Siegtor (67.).


Schiedsrichter: Florian Ertl (Reisensburg) – Zuschauer: 50

Tore: 0:1 Stefan Strohhofer (5.), 1:1 Fabian Lorenz (18.), 1:2 Stefan Strohhofer (42.), 2:2 Tim Voß (45.), 3:2 Markus Notz (68.)

Spieldaten

20.05.2017 14:00 Uhr Uhr

Schiedsrichter: Florian Ertl

Assistenten: Felix Scherer, Qendrim Elezaj

Spielort: Stadion Illertissen | Gottfried-Hart-Str. | 89257 Illertissen